Home > Vortragsservice > Lobbyarbeit

Lobbyarbeit

Zielgruppen

Zielgruppen für Vorträge sind u.a. Interessenvertreter/innen, Gleichstellungs- und Frauenbeauftragte, Multiplikator/innen, in der Vereinsarbeit ehrenamtlich Tätige, Schüler/ innen, Studentinnen und Studenten.

Dauer der Veranstaltung

Je nach Wunsch z.B. 45 bzw. 90 minütiger Vortrag mit Diskussion, Podiumsveranstaltung, ein halber Tag bis zu zwei Tage Fortbildungsveranstaltung. 

Kosten

Siehe unter Vortragsservice.

Themenbereiche

In den Vorträgen können die folgenden Themen behandeln werden (Auswahl):

  • Die theoretischen und praktischen Grundlagen der Lobbyarbeit
  • Von der Planung bis zur Realisierung von Gesetzesinitiativen auf Länder- oder Bundesebene
  • Rechtsfragen
  • Pressearbeit und der Umgang mit Medien

Erfahrungen 

Rechtsanwältin Kalthegener hat erfolgreich in verschiedenen Initiativen mitgearbeitet oder Gesetzesänderungen durch Eigeninitiative auf den Weg gebracht. Themen waren u.a.: die Umsetzung von internationalen Verträgen und Erklärungen zu Menschenrechten in Deutschland, Anerkennung geschlechtsspezifischer Verfolgung als Asylgrund, Verbot von Genitalverstümmelung, Strafbarkeit von Menschenhandel. Siehe unter Rechtsanwältin.